Guten Morgen, heute hatte ich ziemlich gute Beine, aber leider lief es in der Sprintvorbereitung nicht ideal. Mathews war bei 1km vor dem Ziel nicht an meinem Rad. Wir sind als Team wirklich stark, darum ist es umso ärgerlicher, dass noch kein ordentliches Ergebnis rausgesprungen ist. Ich habe leider kaum Freiheiten, aber gut, das gehört zum Job! Ab jetzt geht die Rundfahrt für die Klassementfahrer eigentlich erst los, denn ab morgen werden die Etappen wirklich hart, mal schauen wie meine Beine dann so sind…