Es will nicht so recht gelingen. Jetzt wo die Form endlich ziemlich gut ist, nutze ich durch andere Umstände meine Chancen nicht. Ich begann die Zielsteigung viel zu weit hinten, habe dann noch beinahe 20 Mann eingeholt, aber davon kann ich mir auch nichts kaufen. Beine sind gut!

Vuelta a Burgos 2ª etapa:
1 Dani Moreno 3h11:14
2 Sergio Luis Henao a 2″
3 Simon Clarke a 7″
4 Giovanni Visconti a 9″
5 Rigoberto Urán a 9″
6 David De la Fuente a 9″
7 Matti Breschel a 9″
8 Stefano Garzelli a 9″
9 Johan Esteban Chaves a 9″
10 Alexandre Geniez a 9″
11 Eros Capecchi a 9″
12 Fabrice Jeandesboz a 9″
13 Gorka Verdugo a 9″
14 Javier Moreno a 9″
15 Robert Gesink a 9″
16 Tom Dumoulin a 9″
17 Daniele Ratto a 9″
18 Danilo Di Luca a 16″
19 Eliot Lietaer a 16″
20 Riccardo Chiarini a 17″
21 Paul Martens a 17″
22 Zico Waeytens a 17″
23 Andre Cardoso a 17″
24 Maciej Paterski a 17″
25 Igor Antón a 17″
26 Sergio Pardilla a 17″
27 Iban Velasco a 17″
28 David Arroyo a 17″
29 Carlos Barbero a 17″
30 Francesco Reda a 17″